ralf-zahn

Effekt-Trainings für Kreativität, Marketing und persönlichen Erfolg

Korrektorat? Brauch' ich nicht …


… ich hab‘ schließlich ein super geiles Rechtschreibprogramm!

Und das weiß bestimmt, dass man nicht „desweiteren“, sondern „des Weiteren“ schreibt.
Und es ist sich auch total sicher, wann „Das“ mal so und wann mal „Dass“ geschrieben wird, oder?
Nichtsdestotrotz (Ihr Rechtschreibprogramm hätte auch das falsche „nichts desto Trotz“ durchgehen lassen)
wimmelt es in vielen Texten geradezu vor Fehlern. Mit manchmal ziemlich doofen Folgen.

Es ist nämlich schon peinlich, wenn eine Werbebroschüre oder ein Flyer aufwendig gestaltet,
hochwertig und teuer gedruckt wird und sich dann im Text unnötige Fehler finden.
Einen echt guten Eindruck macht das auf Kunden sicher nicht.

Auch viele Autoren sagen sich: „Ich muss den Verlagen kein Manuskript anbieten, das fehlerfrei ist.
Dafür haben die ja ein Korrektorat da sitzen. Ich bin schließlich Künstler, da kommt es nur auf den Inhalt an …“

Okay, liebe Autoren, denkt weiter so. Und wundert euch, warum eure Manuskripte ständig abgelehnt werden.
Aus meiner Erfahrung weiß ich: Finden sich schon im Anschreiben oder im ersten Absatz des Manuskriptes Fehler,
liest kein Lektor und kein Agent weiter!

Die deutsche Sprache hat jede Menge tolle Wörter und Wendungen, Satzzeichen und Kommaregeln –
und mindestens genauso viele orthografische Stolperfallen und stilistische Risiken.
Um die auszuräumen und einen Autor, Texter, Verfasser sicher vom ersten bis zum letzten Wort zu geleiten,
gibt es den Korrektor. Der biegt glatt, was in Sachen Rechtschreibung, Silbentrennung, Interpunktion,
Inhalt, Stil und Grammatik schiefgelaufen ist.

Hier ein paar Beispiele der beliebtesten Rechtschreibfehler:

Bloß nicht so!                                      Aber so!

abwägig                                               abwegig

brilliant                                                 brillant

detailiert                                              detailliert

Gallerie                                                Galerie

Herzlich Willkommen                       Herzlich willkommen

Kreissaal                                              Kreißsaal

Looser                                                  Loser

Medallie                                               Medaille

Orginal                                                  Original

Reperatur                                             Reparatur

Standart                                               Standard

Terasse                                                Terrasse

unter Anderem                                   unter anderem

wiederspiegeln                                  widerspiegeln

 

Seit mehr als 10 Jahren korrigiere und lektoriere ich Texte aller möglichen Genres. Professionell, kompetent und zu fairen Preisen.

Sie möchten wissen, in welchem Rahmen sich diese „fairen Preise“ bewegen? Einfach hier klicken:

EIN KORREKTORAT IST DOCH VIEL ZU TEUER!

Probieren Sie‘s aus!

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

kontakt@ralfzahn.de